Przekłady


Die ganze Wahrheit über Engel


Es ist nicht wahr
dass die Engel an den Armen
die Flügel tragen

so müssten sie im Himmel
schweben ohne die Erde
zu berühren

Es ist nicht möglch
dass sie den weissen Gewandt
tragen

es ist so leicht mit
Tränen und Blut beschmutzt
zu sein

Wer hat denn den goldenen
Strahlenkranz über ihren Köpfen
erdacht

sie würden runterfallen
wenn man sich über Kranken
oder Einsamen beugt

Woher kommt denn der Einfall
dass sie im Himmel wohnen,
und das ist nicht wahr

denkt nur noch
selber etwa nach
ohne Flügel Gewänder
und Glorienschein

sie wohnen
hier auf der Erde
so viele Engel

unter uns


Facebook. Das Jahr 2012.


Ich habe mich in jemandes Leben eingeloggt.
Schaue mir das Profil durch. Fotos mit
provokativen Posen. Ich mag das. Schicke die Einladung
an Bekanntenkreis. Beantworte dumme Fragen.
Hast du über "M" fantasiert? Ja. Ist "I" ein guter Mensch?
Weiss nicht. Hat "K" guten Geschmack? Nein.
Quatsche im Chatt an. Schicke Nachrichten.
Kommentare Nach dem Ausloggen etwa bedaure...
Habe Passwort vergessen.
Vielleicht trefen wir uns im wirklichen Leben noch?
Was meinst du? Es geht vielleicht, doch letztens wird man mit
Terrorismus im Netz schrecken. Mit dem Dritten Weltkrieg.
Mit dem Dritten Antichrist. Mit dem schwarzen Papst.
Es wird viel über Weissagung von Nostradamus geschrieben.
Man analysiert Mayas-Kalender.
Es soll grosse Kataklysmen geben: Brände, Überschwemmungen, Tajfune, Erdbeben.
Diesseits geht zu Ende im 2012. Im Angesicht dieser Katastrofen lese Gedichte von Szymborska.
Dieses "Terrorist, er schaut". Und dann "Lied über Weltuntgergang" von Czeslaw Milosz.
Schliesslich lege ein neues Konto auf Fecebook. Schaue mir jemandes Profil durch.
Fotos mit provokativen Posen. Ich mag das.

                                                                              
                                                                        
Janek

Wenn Jan Kochanowski
zu meiner Zeit gelebt hätte

vielleicht, würden wir
gemeinsam in "Łaźnia"
Abendempfänge machen

und dann würden wir
in "Parkowa"
Bier trinken

ich würde sagen
na und Janek
noch eine Runde

und er dieses Gedicht
ist gut doch korrigiere
das andere

sehr kindisch

Wenn Jan Kochanowski
zu unseren Zeiten gelebt hätte

würde er wohl
langen Bart Brille
und Struckanzug haben

und sammstags würde
er zum Grillen
in Czarnolas einladen

die Gäste wüden sagen
na Johny
das Klima ist da toll

und er würde
mit Laptop unter
der Linde sitzen

und schreiben
Scherzgedichte gegen Politiker
Lieder für Prister

und Klagelieder für Familien
derer Jungs bestialisch
zu Tode vor Studentenpubs
gemartert wurden

***

Wohl ist es besser
dass er die Zeiten nicht
erlebt hatte

dass er vor
fünf Jahrhunderten
gestorben ist

                                                                                    
                                                                                   
Weltschmerz

Wiesław Cieślik gewidmet

Der Polonist
kommt
in den Saal ein

sieht sich herum
lächelt
setzt sich am Lehrerpult

setzt
Brille auf
macht das Klassenbuch auf

fragt wo wir denn
letztens
aufgehört haben

bittet an die Tafel
mitm Buch
lesen wir, langsam

Horaz
Morsztyn
Goethe

deuten wir aus,
schreiben wir auf
Weltschmerz

Tage
Wochen
Jahre

Zensuren
Einen
Reifezeugnis

Kastanienbäume
blühen, das Leben
der Schule

Plötzlich bei dem Polonisten
Probleme mit der Biologie
schwere Chemie-Stunden

grausame Aufgaben
in Mathe
das Rechnen

Stunden
Minuten
Sekunden

schrekliche Geschichte
der Polonist
geht dahin

prachtvoller
Lehrerpult, Zensuren
Nekropolle

das Zeugnis
Kastanien fallen
Maturität

Freitage Donnerstage
Mittwoche die Schule
des Lebens

Weltschmerz

tłumaczenie na język niemiecki Adam Michalczyk


КОЕ-ЧТО О СОБАКЕ

во мне так много
бывает собачьего
(а так мало
человечьего)

жизни боюсь
от ударов прячусь
(виляю хвостом
опасаюсь встречных)

иногда бывают
такие дни
(влачусь как пес
бездомный и жалкий)

ворчат недовольно
другие псы
(все тогда делаю
из-под палки)

и часто глаз
туманит слеза
(когда хозяйку
жду упрямо)

так много во мне
бывает пса
(а человека
так мало)


ЛИЛИТ


Ты не хотела
быть как Лилит,
хоть что-то к тебе
парней манит.

Один из них
снял твой венок,
другие тоже...
урвать хоть кусок.

А ты боишься
быть в роли третьей,
уходишь к мужу,
уходишь к детям.

Адам вот только
ни с чем остался,
с тобой и с раем
он распрощался.
 
 
ГОЛГОФА


Вокруг смотрю глазами
распятого разбойника

не так как смотрит
самоубийца

а как больной
раком

умирающий
в больницах

Думаю о любви
не  как обманутый

скорее как тот
с глазами

поволокой стыда
затянутыми

и на кресте умираю
рядом с Христом

моим спасением
надеясь на чудо

Воскресения



Alice
            Памяти Аси Яcькевич (1994 – 2012)

 сколько же стоит
 жизни загадка

несколько «троек»
в школьных тетрадках

несколько ночек
горьких и душных

с кляксой на строчках
с плачем в подушку

дружбы несложной
детская горстка

страсти тревожной
малый напёрсток

волны бессилья
дрёма под вечер

кто же осилит
жизнь человечью

кто же осилит
жизнь человечью


Луизе

Без тебя Луиза сад пустует летом
жаль о нем не пели барды и поэты

Ни один художник не писал с натуры
и Шопен не спрятал под клавиатурой

В том саду зарыты юные денёчки
там ты распускалась как на солнце почки

Но явился кто-то и тебя как розу
Срезал взял из сада и унёс без спросу

И сейчас цветёшь ты в золотых чертогах
матерью подругой и женой от Бога

Губ твоих бутоны поцелуи гладят
без тебя Луиза опустел твой садик

tłumaczenie na język rosyjski Olga Lewicka